Einladungskarte zur Ausstellung Fotografische Abstraktion

Fotografische Abstraktion – Projekt & Ausstellung im Pollock-Jahr 2017

Auch in diesem Jahr begleitet der Mülheimer Künstler und Fotograf Ralf Raßloff eine Gruppe von kreativen Fotokünstlern im Rahmen eines Projektes der Heinrich-Thöne-Volkshochschule Mülheim an der Ruhr auf dem Weg von der Idee bis zur Ausstellung.

Das Thema des Fotoprojekts „fotografische Abstraktion“ orientiert sich am Motto des diesjährigen „Pollock-Jahrs“ in Mülheim an der Ruhr.

Die Kunststadt Mülheim steht im Kunstjahr 2017 ganz im Zeichen von Jackson Pollock. Das ganze Jahr über wird das Thema in Ausstellungen, Ateliergesprächen und Art-Performances verarbeitet und inszeniert. Eine Workshop-Reihe ergänzt das Programm.

Im letzten Jahr fand bereits die erfolgreiche Ausstellung mit dem Titel „Kontra. – 11 Variationen“ statt. Auch diesmal stellt Ivo Franz seine renommierte Galerie für die Ausstellung „fotografische Abstraktion“ zur Verfügung.

Die Eröffnung der Ausstellung „fotografische Abstraktion“ findet am Sonntag, dem 09.07.2017 um 15 Uhr in der Galerie an der Ruhr, Ruhrstraße 3, in 45468 Mülheim an der Ruhr statt.

Neben meinen Bildern werden die Werke von Renate Beckmann, Anna-Maria Früh, Michael Jansen, Britta Knappmann, Marlene Lehmkuhl, Uwe Linneweber, Ursula Poths, Barbara Rüth und Klaus-Dieter Stalleicken vom 10.07. bis zum 27.08.2017 zu sehen sein.

Weitere Informationen auf der Internetseite zur Ausstellung: fotografische-abstraktion.jimdo.de

Einladungskarten zum Download: Einladungskarte 1, Einladungskarte 2
Flyer zum Download: Flyer

Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Martin Strathmann

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •