Zur Person

Fotos von Martin Strathman

 

Dr. Martin Strathmann, 1974 in Gelsenkirchen geboren, lebt in Duisburg und hat dort seinen künstlerischen Schaffensraum.

Seit etwa 20 Jahren führen ihn seine künstlerischen Themen durch verschiedene Bereiche. Skulpturen aus Holz oder Metall, Acrylmalerei und Fotografie zählen zu seinen Projekten.

Seine Fotografien bewegen sich oft im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Kunst und zeigen von mikroskopischen Details, über Makroaufnahmen, Architektur- und Landschaftsaufnahmen bis hin zu 360°-Panoramen ein breites Spektrum dessen, was sonst oft im Verborgenen bleibt oder im Alltag übersehen wird.

 

Ausstellungen

– Heimart, 29.05.-14.06.2015, Gemeinschaftsausstellung, Galerie Ganz Oben, Kunstverein Duisburg e.V., Duisburg (link)
– Heimart, Kunst im Amt, 11.09.-29.10.2015, Gemeinschaftsausstellung, Bezirksrathaus Homberg, Duisburg (link)
– Die Krupp-Villen, Tag des offenen Denkmals 2015, 13.09.2015, Gemeinschaftsausstellung, Krupp-Villen, Duisburg (link)
– Kontra. – 11 Variationen, 19.06.-03.07.2016, Gemeinschaftsausstellung, Galerie an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr (link)
– Pixelprojekt_Ruhrgebiet – Neuaufnahmen 2016/2017, Gemeinschaftsausstellung, Wissenschaftspark Gelsenkirchen, 08.06.-30.09.2017 (link)
– Fotografische Abstraktion, 10.07.-27.08.2016, Gemeinschaftsausstellung, Galerie an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr (link)

Mitgliedschaften

– Deutscher Verband für Fotografie e.V. (link)   

  •  
  •  
  •  
  •  
  •