Michael Martin

Logo Michael Martin
Michael Martin hat zwei Passionen: Wüsten und Fotografie.

Durch Zufall habe Anfang diesen Jahres einen Fernsehbeitrag über Michael Martin gesehen. Dabei habe ich zunächst einen eher untypischen Teil seiner Arbeit kennengelernt – die wunderschönen Eisformationen Islands. Auch wenn man bei Wüsten eher an sehr viel Sand denkt, so zählen auch andere Landschaften zu den Wüsten. Als Wüste bezeichnet man generell die vegetationslosen oder vegetationsarmen Gebiete der Erde.

Und genau dieser Beitrag hat mich dazu animiert, meinen nächsten Urlaubsplan nicht wieder auf einen Strandurlaub zu verwenden, sondern Island zu besuchen. In Kürze werde ich euch hier unter „Werke“ meine Fotografien aus Island zeigen.

Zurück zu Michael Martin: seit mehr als 30 Jahren bereist er die Wüsten dieser Welt und wurde zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen. Im Jahr 2009 begann Michael Martin für sein neues Projekt »Planet Wüste« zu reisen und zu fotografieren. Neben den Trockenwüsten standen dabei auch die Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis auf seinem Reiseplan. Innerhalb von sechs Jahren unternahm er 40 Reisen und Expeditionen in die entlegensten und extremsten Gebiete der Erde.

Die sehr beeindruckenden Aufnahmen sind auf jeden Fall einen Blick wert.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •